Ein Milliarden Projekt für den Tourismus – Der Maya-Zug „El Chepe“ ist die Kurzform für Ferrocarril Chihuahua al Pacífico (Eisenbahn von Chihuahua zum Pazifik) und durchfährt ein Schluchtenlabyrinth in Mexiko, das viermal so groß ist wie der Grand Canyon in den USA. Genannt wird dieses Labyrinth Barrancas del Cobre oder auch Kupfercanyon. Barrancas del Cobre ist […]

Das Weinanbaugebiet El Marqués – ein MUSS für alle Querétaro Besucher Mexiko ist bekannt für seine wunderschönen Traumstrände, die Mayakultur und die berühmten „Tortillas“. Aber wer hätte gedacht, dass Mexiko auch eine wachsende Weinkultur hat? Nur ca. 30 Minuten von Querétaro entfernt in Richtung Tequisquiapan liegt die wunderschöne Weingegend El Marqués, mit Weingütern und -bergen […]

Eine Ausstellung über eine der ältesten Hochkulturen der Welt Im Rahmen des Dualen Jahres zwischen Deutschland und Mexiko können Sie im Martin-Gropius-Bau in Berlin vom 12.04.2016 bis zum 07.08.2016 die Ausstellung „Die Maya – Sprache der Schönheit“ besuchen. Diese wurde am 11.04.2016 von dem mexikanischen Bundespräsidenten und Staatspräsidenten Enrique Peña Nieto gemeinsam mit dem Bundespräsident […]

 Ein Erfahrungsbericht – Als „La Huasteca“ wird das ehemalige Siedlungsgebiet der indigenen Zivilisation der Huasteca bezeichnet. Die Region erstreckt sich über den gebirgigen Osten und die Sierra vom Bundesstaat San Luis Potosí, das Küstengebiet im Süden des Bundesstaates Taumalipas, den Norden vom Bundesstaat Veracruz und über kleinere Gebiete von den Bundesstaaten Hidalgo und Querétaro. Das […]

Halloween vs. Día de los Muertos – In weniger als zwei Wochen ist es wieder soweit: In Mexiko wird der Día de los Muertos, zu deutsch „Tag der Toten“, gefeiert. Der Día de los Muertos ist ähnlich wie Halloween, aber irgendwie dann doch ganz anders. Woher kommen die beiden Feiertage eigentlich und worin ähneln bzw. […]