Erleben Sie die Vielfalt von Querétaro´s Käse- und Weinkultur in Tequisquiapan!

.

Das nationale Käse- und Weinfestival ist eines der kulturellen Highlights der Region Queretaro. Dieses Jahr findet das Festival an den drei Wochenenden

vom 23. Mai bis zum 8. Juni 2014

in der ersten Woche von Freitag bis Sonntag, in den folgenden Wochen von Donnerstag bis Sonntag statt. Der Veranstaltungsort ist das kleine Dorf Tequisquiapan, ca. 1 Autostunde westlich der Hauptstadt Querétaro. Das Städtchen ist eines der „pueblos mágicos“ („magisches Dorf“) im kolonialen Hochland und ist das Zentrum von Wein und Gourmetküche in der Region. Neben der Verkostung und Ausstellung von Wein und Käse, wird auch ein vielfältiges musikalisches Unterhaltungsprogramm geboten.

SONY DSC

SONY DSC

Nach der Region Baja California im Nordwesten Mexikos, ist der Bundesstaat Querétaro die zweitwichtigste Weinanbauregion des Landes. Über die Jahre konnte Querétaro eine vielfältige und qualitativ hochwertige Weinkultur entwickeln und ist heute ein beliebter Standpunkt für sowohl kleinere Winzer als auch für international tätige Firmen, auch wegen seiner günstigen Lage nahe Mexiko Stadt.
Um die Weinkultur der Region auch bei Touristen bekannter zu machen, wurde die sogenannte „Käse- und Weinroute“ ins Leben gerufen. Die Route führt durch die Region entlang zahlreicher Weingüter und Käsereien, wo Sie die Vielfalt des mexikanischen Wein und Käse erleben können.