La Ruta Puuc per Fahrrad

Tour-Beschreibung:

Am Morgen werden Sie in Ihrem Hotel in Mérida abgeholt und zum Startpunkt dieser spannenden Tour gebracht, wo Sie Ihr Fahrrad entgegennehmen. Diese Fahrradtour führt südlich von Mérida vorbei an vielen interessanten archäologischen Stätten, welche Ihnen einen genaueren Einblick in die Kultur der Puuc Maya verschafft. All diese Stätten haben den architektonischen Puuc Stil gemein, was übersetzt „Hügel“ bedeutet. Ihr erster Stop an diesem Tag ist die kleine und noch wenig besuchte Ausgrabungsstätte Labna, dessen prächtiger Torbogen „Arco de Labna“ besonders berühmt ist. Die eindrucksvollen Höhlen von Loltún bilden den nächsten Zwischenstopp der Tour. Einst nutzten Menschen dieses Höhlensystem mit seinen außergewöhnlichen Felsformationen, Stalagmiten und Stalagtiten als Behausung oder Kultstätte. Besonders hervorzuheben sind die ungewöhnlichen Malereien in der Höhle, die Aufschluss geben über das Leben ihrer damaligen Bewohner. Insgesamt misst die Höhle eine Länge von 8 km bis 10 km, doch nur 2 km wurden bisher erforscht. Nach Ihrer Besichtigung fahren Sie weiter in das kleine Maya Dorf Mani, wo Sie ein leckeres regionales Mittagessen genießen, bevor es wieder zurück zu Ihrem Ausgangspunkt geht. Zurück in Mérida werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.

Schwierigkeitsgrad: mittel, ca. 12 km, ca. 1 Stunde per Fahrrad

Diese Mexiko Tagestour beinhaltet:

  • Ausflug mit zertifiziertem zweisprachigen Privatguide (Englisch/Spanisch)
  • Transfers im klimatisierten Kleinbus oder Mini-Van
  • Fahrrad & Helm
  • Mittagessen
  • Alle Eintrittsgelder
  • Lokale Steuern