Streetfood-Tour in Mérida

Tour-Beschreibung:

Entdecken Sie die Küche Yucatáns und probieren Sie die beliebtesten Gerichte der Halbinsel auf einer Streetfood-Tour. Die yukatekische Küche ist eine Mischung aus mexikanischen und europäischen Aromen. Insgesamt ist das Essen weniger scharf und zeichnet sich vor allem durch ihr unheimlich zartes, mildes Fleisch sowie variierende Beilagen mit mehr Obst und Gemüse aus. Die Gerichte werden teilweise noch nach jahundertealten Überlieferungen der alten Maya zubereitet.
Sie treffen Ihren Guide und ihre Gruppe im Hotel Caribe, wo Sie auf eigene Faust hinfahren und machen sich auf den Weg zum grössten lokalen Markt Méridas. Dort tauchen Sie in den Teil des Marktes ein, wo das yukatekische Essen frisch zubereitet wird. Probieren Sie hier aussergewöhnliche Obst und Gemüsesorten, Säfte, Tamales, Empanadas oder auch das yukatekische Nationalgericht „Cochinita Pibil“, das schon die Maya in unterirdischen Erdöfen garten.
Desweitern besuchen Sie auf dieser Tour eine Eisdiele und ein Fischrestaurant. Eins ist sicher ihre Geschmacksnerven werden an diesem Tag explodieren. Danach fahren/laufen Sie auf eigene Faust zurück in Ihr Hotel.

Ausflugsdauer:

  • Dauer: ca. 3 Stunden (10.30 Uhr – 13.30 Uhr)
  • Treffpunkt: Hotel Caribe
  • Teilnehmerzahl: min. 2 Personen (bis 16 Personen in der Kleingruppe)
  • Auch für Vegetarier geeignet

 

Empfehlung:

  • Vor der Tour ist es nicht notwendig zu Frühstücken
  • Sonnenschutz (Sonnencreme und Kopfbedeckung) und bequemes Schuhwerk

 

Diese Tour beinhaltet:

  • zertifizierte zweisprachiger Guide (Englisch/Spanisch)
  • Das Probieren der regionalen Gerichte
  • Stadtrundgang durch das Zentrum

 

Diese Tour beinhaltet NICHT:

  • Trinkgelder