Aufstieg Vulkan Pico de Orizaba – 4-Tagestour

Tour-Beschreibung:

Die nächsten 4 Tage wartet ein ganz besonderes Erlebnis auf Sie, denn Sie werden den höchsten Vulkan und gleichzeitig höchsten Berg Mexikos, den Pico de Orizaba besteigen. Der 5636 m hohe Vulkan welcher auch nach der alten Aztekensprache Nahuatl Citlaltépetl genannt wird liegt zwischen den Staaten Veracruz und Puebla in der Nähe der Stadt Orizaba.
Tag 1: An Ihrem 1. Tag werden Sie von Ihrem Bergführer der Sie die nächsten Tage begleiten wird in Ihrem Hotel in Mexiko-Stadt abgeholt und fahren in Richtung des kleinen Dorfes Tlachichuca im Bundesstaat Puebla. Von dort aus geht es hinein in den Nationalpark „Pico de Orizaba“ zu Ihrem rustikalen Basiscamp „Piedra Grande“. Dieses liegt am Fusse des Vulkanes auf einer Höhe von ca. 4200 m und nach einem reichhaltigen Abendessen verbringen Sie hier Ihre erste Nacht in Mehrbettzimmern oder je nach Verfügbarkeit in einem komfortablen 4-Jahreszeiten-Zelt.
Tag 2: Nach einem ausgiebigen Frühstück beginnen Sie den heutigen Tag. Damit Sie perfekt vorbereitet sind und morgen den Gipfel des eindrucksvollen Pico de Orizaba stürmen können, werden Sie heute noch einmal eine Akklimatisierungswanderung unternehmen. Diese führt Sie bis zum dem Punkt „Cruces de Monterrey“ in ca. 4.800 m Höhe. Hier werden Sie auch Ihr leichtes Mittagessen einnehmen. Im Anschluss wandern Sie zurück zum Basecamp, wo Sie gegen 19:00 Uhr ein sehr frühes Abendessen vorbereitet bekommen. Danach wird die Ausrüstung für den nächsten Tag überprüft und vorbereitet und Sie gehen gegen 20.00 Uhr schlafen um für den morgigen Aufstieg fit und ausgeruht zu sein.
Zurückzulegende Höhenmeter: ca. 500 m / Dauer: ca. 4 Stunden
Tag 3: Heute werden Sie schon um ca 12:00 Uhr morgens geweckt um mit der Besteigung des Pico de Orizabas zu beginnen. Schon während des Aufstiegs entschädigt das atemberaubende Panorama jede Anstrengung, doch das wahre Highlight erfolgt, wenn Sie die Spitze erreicht haben. Die ellipsenförmige Öffnung des Vulkans hat an ihrer breitestens Stelle einen Durchmesser von 478 m und der Vulkan weist eine Tiefe von ca. 300 m auf. Der Blick hinunter ist ein Erlebnis, welches Sie so schnell nicht vergessen werden. Nachdem Sie sich etwas ausgeruht haben beginnen Sie den Abstieg und werden nach Tlachichuca gebracht, wo Sie die Nacht in einer kleinen gemütlichen Unterkunft verbringen werden.
Zurückzulegende Höhenmeter: ca. 1400 m / Dauer: ca. 14 Stunden
Tag 4: Nach einem ausgiebigen Frühstück werden Sie je nachdem wie Ihre Reise weitergeht zu Ihrem Hotel, Busbahnhof oder dem Flughafen in Mexico City gebracht.
Hinweis: Wir empfehlen diese Tour nur zu unternehmen, wenn Sie sich in sehr guter sportlicher und gesundheitlicher Verfassung befinden. Der Aufstieg wird mit mittlerem Schwierigkeitsgrad eingestuft und Bergsteige, sowie Erfahrung mit Steigeisen ist notwendig.
 

Dieser Mexiko Aktivreise beinhaltet:

    • Zertifizierter englischsprachiger Bergführer
    • Allgemeine Kletterausrüstung (Seile, Klettergurt, Karabiner, Steigeisen, Zelt & Kochausstattung)
    • Zertifizierter englischsprachiger Bergführer
    • Transfer von und nach Mexiko Stadt
    • 2 Übernachtungen in einer Berghütte am Piedra Grande
    • 1 Übernachtung in Tlachichuca
    • Frühstück an den Tagen 2 – 4
    • Lunch und Abendessen an den Tagen 1 – 3
    • Trinkwasser
    • Transfers und Touren in klimatisierten landesüblichen Fahrzeugen
    • Lokale Steuern

Packliste für Mexiko Aktivreisen & Vulkanbesteigungen:

  • Festes und vorher erprobtes Schuhwerk
  • Funktionsunterwäsche
  • Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor von mindestens 50
  • Fleecepulli
  • Mütze oder Ohrenschutz
  • Handschuhe
  • Wasser- und winddichte Jacke (vorher Temperaturen erfragen)
  • Sonnenbrille mit hohem UV-Schutz
  • Kleiner und bequemer Rucksack für den Aufstieg selbst, vorzugsweise mit Wassertank
  • Schlafsack & Isomatte für Übernachtung im Zelt oder Basislager (vorher erfragen)
  • Wanderstöcke nach Bedarf
  • Kopflampe
Reisepreis  1 Person   2-3 Personen
pro Person         676 €       510 €