And the winner is: El Torre Reforma Wer hätte das gedacht, der Büroturm in Mexiko Stadt „El Torre Reforma“ ist laut Experten der innovativste Wolkenkratzer der Welt. Er misst stolze 246 Meter und ist zu dem erdbebensicher. Der mexikanische Architekt L. Benjamín Romano knüpft an die Bauweise der Azteken an und gewinnt damit 2018 diese […]

Die letzten Jahre herrscht an der Riviera Maya ein vermehrtes Aufkommen an Seegras, welches das wunderschöne karibische Meer stellenweise in grossen Massen säumt. Dabei taucht das Seegras oder auch hier genannt „Saragzo“ nicht immer an der selben Stelle und der selben Intensität auf, jedoch soweit verbreitet wie in diesem Jahr war es noch nie. Zur […]

Der Tag der Toten ist keine Trauerveranstaltung, wie man vermuten würde, sondern ein farbenfrohes mexikanisches Fest, das mit Familie und Freunden zu Ehren der Toten gefeiert wird. Nach altmexikanischem Glauben kehren die Seelen der verstorbenen Personen am Tag der Toten zu ihren Angehörigen zurück, um mit Ihnen ein fröhliches Wiedersehen zu feiern. Was steckt hinter […]

Unser Geheimtipp für hartgesottene Grusel-Fans passend zum Día de Muertos und Halloween Nahe Xochimilco, den „Schwimmenden Gärten“ von Mexiko Stadt, einem Geflecht künstlich angelegter Kanäle und berühmt für seinen Blumenmarkt und bunte Trajineras (Ausflugsboote), liegt zwei Stunden mit dem Boot entfernt die Isla de las Muñecas (zu deutsch die Puppeninsel). Tausende verstümmelte Babypuppen hängen an den […]

Die La Catrina, eine bunte Skelett-Dame mit grossem Hut und pompösen Kleidern, ist DAS Symbol des Día de Muertos (Tag der Toten) und ist über Mexiko´s Grenzen hinaus bekannt. La Catrina bedeutet zu deutsch so viel wie „die Reiche“ oder „die Wohlhabende“. Die Figur wurde vermutlich von dem mexikanischen Kupferstecher José Guadalupe Posada geschaffen, um sich über […]

Am „Día de los Muertos“ (zu deutsch „Tag der Toten“), wird die Rückkehr der Toten in ihre Familien gefeiert, denn nach prähispanischem Glauben besuchen die Toten an diesem einen Tag im Jahr ihre Hinterbliebenen. Für Nicht-Mexikaner ist dies mit Sicherheit einer der befremdlichsten Feiertage – die Toten in einem regelrechten Kult derart zu zelebrieren ist […]

Am 27.10.2018 schon etwas vor? Nein? Dann sollten Sie sich unbedingt den Samstag frei halten und nach Mexiko Stadt reisen. Hier findet anlässlich des Día de los muertos die James Bond Parade statt und das bereits zum dritten Mal. Was steckt hinter dem Día de los muertos? Der Día de los muertos, zu deutsch Tag […]

Ein Milliarden Projekt für den Tourismus – Der Maya-Zug „El Chepe“ ist die Kurzform für Ferrocarril Chihuahua al Pacífico (Eisenbahn von Chihuahua zum Pazifik) und durchfährt ein Schluchtenlabyrinth in Mexiko, das viermal so groß ist wie der Grand Canyon in den USA. Genannt wird dieses Labyrinth Barrancas del Cobre oder auch Kupfercanyon. Barrancas del Cobre ist […]

Die einmalige Handwerkskunst aus Oaxaca Ab 1936 begann Pedro Linares mit der Herstellung zahlreicher dekorativer Figuren. Alle hatten leuchtende Farben, komplexe Formen, Flügel, Hörner, Schwänze, furchterregende Zähne und grosse Augen. Einige Jahre später in den 60iger Jahren, begann er dann mit der Herstellung dieser Figuren aus Holz. Die Legende sagt, dass Pedro Linares, während er […]

Die Mayas & Azteken wussten schon damals wie gut CHIA ist Kaum ein Begriff wird zurzeit öfter im Zusammenhang mit Lebensmitteln verwendet wie „Superfoods“. Dahinter verbergen sich Lebensmittel mit extrem hohem Nährstoffgehalt und vielen Vorteilen für die Gesundheit. Oftmals steht allerdings das Marketing im Vordergrund und die Wirkung kann nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden. Nicht so […]