Mexico Magico – Individualreise

Viaje Individual

Lassen Sie sich von der Vielfalt und Schönheit Mexikos verzaubern und tauchen Sie ein in seine verschiedenen Welten. Auf dieser Mexiko Rundreise lernen Sie die beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten von Mexiko Stadt, der größten Metropole der Welt kennen, erleben die einzigartige Natur und traditionelle Lebensweise in Chiapas und lassen Ihre Traumreise in Bacalar ausklingen.

Tag 1
Ankunft Mexiko Stadt

In Mexiko Stadt angekommen werden Sie am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Übernachtung. (Mahlzeiten: keine)

Groupo

Tag 2
Mexiko Stadt & Anthropologisches Museum

Sie werden in Ihrem Hotel zu Ihrer Stadtbesichtigung abgeholt. Zunächst erkunden Sie zu Fuss das historische Zentrum der Stadt. Unter anderem lernen Sie den riesigen Zócalo, die berühmte Kathedrale „Metropolitana“ und den Regierungspalast mit seinen beeindruckenden Wandgemälden von Diego Rivera kennen. Der Ausflug wird abgerundet durch einen lehrreichen Besuch des anthropologischen Museums, welches am Rande des Chapultepec Parks liegt. Danach werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gefahren. Am Nachmittag können Sie die Gelegenheit nutzen, um Mexiko Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Übernachtung. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

GroupoGroupoGroupo

Tag 3
Mexiko Stadt – Teotihuacán & Basílica de Guadalupe

Sie werden in Ihrem Hotel abgeholt und besuchen die 50 Kilometer nordöstlich von Mexiko Stadt gelegene Stadt der Götter, Teotihuacán. Sie ist UNESCO Weltkulturerbe und mit 22 km² die größte Ruinenstadt Lateinamerikas, wobei der größte Teil noch unerforscht und noch nicht ausgegraben ist. Einen Aufstieg auf die Sonnen- oder Mondpyramide sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn von oben genießen Sie einen einzigartigen Ausblick über die Ausgrabungsstätte und erhalten einen Eindruck über ihr tatsächliches Ausmaß. Auf dem Weg zurück nach Mexiko Stadt machen Sie noch einen Zwischenstopp an der berühmten Basílica de Guadalupe mit dem Bildnis der Jungfrau von Guadalupe. Sie zählt seit der Kolonialzeit als der heiligste Platz Mexikos und ist die bedeutendste Wallfahrtskirche des Landes. Danach werden Sie zurück zu Ihrem Hotel in Mexiko Stadt gebracht.  Übernachtung. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

GroupoGroupoGroupo

Tag 4
Mexiko Stadt – Tuxtla – Cañon del Sumidero – Chiapa del Corzo – San Cristóbal

Zu gegebener Zeit werden Sie in Ihrem Hotel in Mexiko Stadt abgeholt und zum Flughafen gebracht. Nach Ihrer Ankunft in Tuxtla Gutiérrez werden Sie am Flughafen abgeholt und fahren zum Cañon del Sumidero, eine beeindruckende Schlucht, welche an ihrer höchsten Stelle etwa 1.000 Meter misst. Während einer zweistündigen Motorbootsfahrt durch den Canyon haben Sie Gelegenheit mit Ihrem einheimischen Kapitän die eigentümlichen Felsformationen und die exotische Tier- und Pflanzenwelt kennenzulernen. Die Chancen stehen gut, dass Sie Komorane, Reiher und mit viel Glück sogar Krokodile und Affen erspähen. Nach diesem einmaligen Naturerlebnis geht es weiter nach Chiapa de Corzo (je nach Zeit) einem charmanten Kolonialdörfchen, wo Sie Zeit für ein Mittagessen (optional) oder für eine kleine Besichtigungstour zur freien Verfügung haben. Am Nachmittag werden Sie zu Ihrem Hotel in San Cristóbal de las Casas gebracht. Übernachtung. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

GroupoGroupoGroupo

Tag 5
San Cristóbal de las Casas & Indianerdörfer 

Sie werden in Ihrem Hotel abgeholt und starten den Tag mit einem interessanten Spaziergang durch die Strassen des kolonialen San Cristóbal de las Casas. Besuchen Sie zunächst den bunten Markt, welcher auch „Der Markt der Farben“ genannt wird. Täglich bieten hier die Tzotzilen und Tseltales aus der Umgebung ihre kunsthandwerklichen und landwirtschaftlichen Produkte an. Danach besichtigen Sie zudem die hübsche Kirche Santo Domingo und die schöne Kathedrale am Hauptplatz der Stadt und in einer kleinen Bernstein Werkstatt wird Ihnen alles Interessante über diesen, für die Gegend typischen Stein, erzählt. Anschließend geht es weiter in die Indianerdörfer San Juan Chamula und Zinacantan, wo Sie sich einen Eindruck von den authentischen Bräuchen und der Lebensweise der Tzotzilen und Tseltales verschaffen können, welche immer noch ein autonomes und traditionelles Dasein führen. In Zinacantan haben Sie außerdem die Gelegenheit, den einheimischen Frauen bei Ihrer Arbeit am Webstuhl über die Schulter zu schauen. Zum Abschluss kommen sie in den Genuss und dürfen Pox probieren, ein regionaltypisches, schnapsähnliches Getränk. Am Nachmittag werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gebracht. Übernachtung. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

GroupoGroupoGroupo

Tag 6
San Cristóbal de las Casas – Agua Blanca Wasserfälle – Palenque

Am frühen Morgen machen Sie sich auf den Weg nach Palenque. Ihren ersten Stop legen Sie im Nationalpark „Agua Blanca“ ein, wo Sie sich in den kristallklaren Wasserbecken eine Erfrischung gönnen können oder sich bei einem kleinen Spaziergang zu der Höhle Murrallón die Beine vertreten. Diese sind im Gegensatz zu Agua Azul noch ein wirklicher Geheimtipp. Danach geht es weiter nach Palenque, wo sie die berühmte archäologische Stätte und wohl schönste antike Maya Stadt besichtigen. Lassen Sie sich faszinieren von der beeindruckenden Architektur, der Kunst der Tempel und von der imposanten Grösse der Anlage. Archäologen schätzen, dass noch etwa 1.200 weitere Tempel im Dschungel verborgen liegen. Am Spätnachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Palenque. Übernachtung. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

GroupoGroupoGroupoGroupo

Tag 7
Palenque – Yaxchilan – Bonampak – Lacanjá, Selva Lacandona

Am frühen Morgen starten Sie Ihr Dschungelabenteuer und nach einem schnellen Frühstück auf dem Weg geht es los nach Yaxchilan und Bonampak an der Grenze zu Guatemala. Beide Maya-Stätte sind wie Palenque Höhepunkte der Maya Welt und von Touristen noch recht wenig besucht. Dies lässt oftmals auf spannende Begegnungen mit Affen oder anderen Tieren hoffen. Diese verteidigen nicht selten lautstark ihr Revier. Festes Schuhwerk wird empfohlen, denn ab und zu muss man schon mal fliegenden Ästen ausweichen. Yaxchilan erreichen Sie mit dem Boot, welches Sie über den Grenzfluss zu Guatemala, dem Rio Usumacinta zu den Ruinen mitten im Dschungel “Selva Lacandona” bringen wird. Im Anschluss haben Sie Zeit zum Mittagessen bevor Sie die Ausgrabungsstätte Bonampak besuchen, welche bekannt und berühmt für ihre gut erhaltenen Wandmalereien ist. Nun machen Sie sich auf den Weg in Richtung Selva Lacandona und nach Bonampak. Hier haben Sie Zeit, die beeindruckenden Wandmalereien im Templo de las Pinturas zu bewundern. Die Stätte wurde erst im Jahre 1946 entdeckt und viele Gebäude liegen daher noch versteckt unter der dichten Vegetation des Dschungels. Danach fahren Sie noch tiefer hinein in den Regenwald zu einem kleinen Lacandonen Camp. Dort beziehen Sie Ihre einfache Hütte und werden zum Abschluss des Tages von den dort ansässigen Familien bekocht. Übernachtung in Hütte. (Mahlzeiten: Frühstück auf dem Weg)

GroupoGroupoGroupo

Tag 8
Lacanjá, Selva Lacandona – Palenque

Nach dem Frühstück lernen Sie Ihren einheimischen Lacandonen-Guide kennen. Die Lacandonen sind Nachkommen der alten Maya und haben kaum Kontakt mit der heutigen Zivilisation. Durch ihn bekommen Sie einen Einblick in die traditionellen Lebensweisen und Bräuche dieses einzigartigen indigenen Volkes und unternehmen eine kleine Dschungelwanderung, welche Sie zu wunderschönen Wasserfällen führt. Auch hier werden Sie mit etwas Glück wieder Affen und anderen exotischen Tieren begegnen, während der Lacandone Ihnen viele spannende Fakten über seine Vorfahren und die aussergewöhnliche Flora und Fauna der Region erzählt. Nun geht es langsam wieder zurück in Richtung Palenque, wo 2 weitere Stops an den noch komplett untouristischen Wasserfällen Las Golondrinas und Roberto Barrios gemacht werden. Hier können Sie sich bei einem Bad im angenehm kühlen Wasser erfrischen oder einfach nur die Atmosphäre des Regenwaldes geniessen. Am Spätnachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Palenque. Übernachtung. (Mahlzeiten: Frühstück & Mittagessen auf dem Weg)

GroupoGroupoGroupoGroupo

Tag 9
Palenque – Campeche

Zu gegebener Zeit nehmen Sie auf eigene Faust ein Taxi zur Busstation von Palenque, wo Sie um 08:00 Uhr den komfortablen 1.Klasse-Überlandbus von ADO nach Campeche nehmen (Fahrtzeit ca. 6 Std.). Dort angekommen, nehmen Sie auf eigene Faust ein Taxi zum Hotel. Campeche ist in Mexiko durch seine Festungsanlage außergewöhnlich und einmalig. Das kleine Städtchen präsentiert sich mit seinen buntgestrichenen Häusern und restaurierten Zeugnissen kolonialer Vergangenheit als eine Stadt mit ganz eigener Atmosphäre, abseits des großen Yucatán Touristenstroms. Der historische Stadtkern von Campeche wurde 1999 in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Lassen Sie sich nicht den berühmten Sonnenuntergang von Campeche über dem Golf von Mexiko entgehen. Er gilt als einer der schönsten des Landes und ist wunderbar von der Uferpromenade zu beobachten. Übernachtung. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

GroupoGroupo

Tag 10
Campeche – Edzná – Kabah – Uxmal

Sie werden in Ihrem Hotel in Campeche abgeholt und es geht los zur archäologischen Stätte von Edzná. Diese liegt 45 min. südöstlich von Campeche. Bei einer Führung können Sie die Vielfalt der Architektur der antiken Maya-Stadt bewundern. Der Name Edzná könnte Haus der Itzá bedeuten, was auf eine mögliche Verbindung zwischen Edzná und Chichén Itzá hinweist. Danach fahren Sie weiter zu der nächsten archäologischen Stätte Kabáh, welche unbestreitbar schon auf die frühe Klassik Zeit zurück ging. Der Palast ist ein Komplex, der sich aus beinahe zwölf Konstruktionen zusammensetzt. Der letzte Stop, bevor Sie zurück in Ihr Hotel in Campeche gebracht werden, ist Uxmal, welches neben Chichén Itzá die bedeutendste aller Maya-Stätten der Yucatán-Halbinsel ist. Hier werden Sie unter anderem die Pyramide des Wahrsagers und des ZauberersCasa de las MonjasPalacio del Gobernador sowie den Ballspielplatz kennenlernen. Übernachtung.  (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

GroupoGroupoGroupo

Tag 11
Campeche – Xpujil

Zu gegebener Zeit nehmen Sie auf eigene Faust ein Taxi zur Busstation von Campeche, von wo Sie den komfortablen 1.Klasse-Überlandbus von ADO nach Xpujil nehmen (Fahrtzeit ca. 4 1/2 Std.). Dort angekommen, nehmen Sie auf eigene Faust ein Taxi zum Hotel. Übernachtung. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

GroupoGroupo

Tag 12
Biosphärenreservat Calakmul – Bacalar

Sie werden in Ihrem Hotel abgeholt und machen sich auf den Weg nach Calakmul. Dieser Ort liegt mitten im Regenwald und ist noch einer der weniger entdeckten Ausgrabungsstätte und war einst das bedeutendste und einflussreichste Maya-Machtzentrum und gleichzeitig die größte aller Maya-Städte überhaupt. Erleben Sie wie der Urwald erwacht und besichtigen Sie die mitten im Dschungel gelegene Ausgrabungsstätte. Danach werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gebracht. Dauer ca. 8 Stunden. Zu gegebener Zeit werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und zu Ihrem Hotel in Bacalar gebracht. Übernachtung. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

GroupoGroupoGroupo

Tag 13
Bacalar

Nach einem gemütlichen Frühstück mit Blick auf die Lagune können Sie optional eine ca. 3-stündige Bootsfahrt unternehmen, bei der Sie die sehenswertesten Stellen der Lagune anfahren. Darunter die Mangroven, die Heimat zahlreicher Vogelarten sind, sowie die Cenoten, welche durch ihre unterirdischen Kanäle die Lagune mit Wasser versorgen. Wer will kann auch schnorcheln oder ein mineralhaltiges Schlammbad geniessen. Danach können Sie Kayaks oder Paddelboards mieten und die Lagune noch weiter erkunden. Am Nachmittag sollten Sie ein wenig das Dörfchen mit seiner hübschen Festung „San Felipe“ erkunden, oder lassen Sie einfach die Seele baumeln. Übernachtung im Hotel. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

GroupoGroupoGroupo

Tag 14
Bacalar – Cancún

Zu gegebener Zeit nehmen Sie auf eigene Faust ein Taxi zur Busstation von Bacalar, von wo aus Sie den komfortablen 1. Klasse-Überlandbus von Ado zum Flughafen in Cancún nehmen (Fahrtzeit ca. 5 1/2 Stunden). (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

GroupoGroupo

 

Reiseroute


Leistungen

Diese Individualreise beinhaltet:
  • 13 Übernachtungen
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Transfers und Mahlzeiten gemäss Reiseplan
  • Transfers und Touren in klimatisierten landesüblichen Fahrzeugen
  • Ausflüge in Kleingruppen mit zertifizierten Guides (Englisch/Spanisch)
  • 1. Klasse-Busticket mit ADO  von Palenque nach Campeche
  • 1. Klasse-Busticket mit ADO  von Campeche nach Xpujil
  • 1. Klasse-Busticket mit ADO  von Bacalar nach Cancún
  • Bootsfahrt im Cañon del Sumidero
  • Bootsfahrt auf dem Rio Usumacinta nach Yaxchilán
  • Alle Eintrittsgelder
  • Lokale Steuern

 

Diese Mexiko Rundreise beinhaltet NICHT:
  • Freiwillige Trinkgelder für Guides & Fahrer
  • Persönliche Ausgaben & Extras in den Hotels
  • Taxifahrten vom und zum Busbahnhof gemäss Reiseplan
  • Inlandsflug von Mexiko Stadt nach Tuxtla Gutiérrez
  • Zusätzliche Mahlzeiten & Getränke
  • Reiseversicherung (Hier über Travel Secure buchen)

Wichtige Hinweise

 Wichtige Hinweise:
  • Preise gültig ab einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. Preise für Einzelreisende auf Anfrage
  • Bitte beachten Sie, dass alle Hotels & Leistungen vorbehaltlich Verfügbarkeit bis zu einer verbindlichen Buchung gelten
  • Alle Hotels werden in mexikanischer Landeskategorie gebucht und entsprechen nicht unbedingt dem internationalen Standard. Bitte beachten Sie, dass es in Mexiko kein offizielles Hotelzertifizierungssystem gibt
  • Bitte beachten Sie, dass der Preis der Hotelkategorie einem 3 Sterne Hotel entspricht (Standard). Auf Anfrage buchen wir Ihnen auch gerne ein Hotel der 4 bzw. 5 Sterne Kategorie
  • Reisen in Kleingruppen: Bitte beachten Sie, dass Tagestouren in Kleingruppen etwas Geduld, Flexibilität und Verständnis erfordern, denn jede Gruppe hat eine gewisse Eigendynamik.  Es kann ausserdem vorkommen, dass die Gruppe bei Souvenirläden und Märkten anhält
  • Diese Rundreise kann individuell an Ihre Änderungswünsche angepasst werden und ist verlänger- oder verkürzbar!