Das grosse Flattern – Monarchenfalter im Valle de Bravo

Tour-Beschreibung

Heute werden Sie in Ihrem Hotel in Mexiko Stadt abgeholt und machen sich auf den Weg in das Naturschutzgebiet „Piedra Herrada“ in Valle de Bravo. Jedes Jahr im November ziehen Millionen von Monarchenfaltern von den USA und Kanada in die Pinienwälder von Michoacán und den Bundesstaat Mexico, wo sie sich bis März aufhalten. Im Naturschutzgebiet angekommen, geht es bei einem etwa 1-3 stündigen Fussmarsch (OPTIONAL: Pferdemiete möglich) los zu den schönsten Stellen um die Falter zu beobachten, wie sie in riesen Schwärmen durch die Lüfte fliegen. Nach diesem beeindruckenden Naturschauspiel fahren Sie weiter nach Valle de Bravo, wo Sie am Ufer des Sees gemütlich Mittagessen (optional) können. Am Nachmittag werden Sie zurück zu Ihrem Hotel in Mexiko Stadt gebracht.

Hinweis: Dieser Ausflug wird aufgrund der Schmetterling-Saison nur von Dezember bis März durchgeführt.
 

Diese Mexiko Tagestour beinhaltet:

  • Zertifizierter englischsprachiger Privatguide
  • Transfers im klimatisierten PKW oder Mini-Van
  • Eintrittsgelder zum Nationalpark
  • Lokale Steuern