Quadabenteuer in San Miguel – Tagestour

Tour-Beschreibung

Lernen Sie heute die einzgartige Kolonialstadt San Miguel de Allende und ihre aussergewöhnliche Umgebing mal etwas anders kennen! Am Morgen geht es zur Einführungsveranstaltung (auf eigene Faust), wo die Quads und Ihre Guides schon auf Sie warten. Dort zeigt Ihnen ein Video die Bedienungsweise der Fahrzeuge und Ihr Guide erklärt Ihnen alle wichtigen Regeln des Quadfahrens. Für die professionnelle Ausrüstung ist gesorgt und Sie bekommen Helm, Mütze & Brille ausgehändigt, welche als Schutz vor Staub und Dreck dienen. Danach brechen Sie auf zu Ihrem 3-stündigen Abenteuer, welches für viel Aufregung sorgen wird. Zunächst machen Sie einen kleinen Abstecher durch die Stadt bevor es dann an dem Stausee vorbei zu den einheimischen Dörfen geht, welche komplett abseits des Massentourismus liegen. Mit dem Blick auf die kahle Kaktuslandschaften fahren Sie durch ausgetrocknete Flussbetten und machen Halt an verschiedenen alten Denkmälern & Festungen. Die Fahrt durch den Fluss am Ende des Ausfluges sorgt zusätzlich noch für extra Abenteuergefühl! Danach endet Ihre Tour wieder im Zentrum von San Miguel de Allende.

Hinweis: Der Transfer zum Treffpunkt in San Miguel de Allende, sowie der Rücktransfer sind nicht im Preis inbegriffen.
Diese Tour kann gegen Aufpreis auch als Privattour mit englischsprachigen Guide gebucht werden.

Dieser Mexiko Tagesausflug beinhaltet:

  • Ausflug in der Kleingruppe mit zertifiziertem zweisprachigem und spezialisiertem Guide (Englisch/Spanisch)
  • Miete für Quads
  • Videoeinführung
  • Wasser
  • Professionelle Ausstattung (Helm, Rückenschutz & Mundschutz)