Ab dem 22. Dezember 2018 bezahlen Besucher 30 MXN  Ungefähr 60 Kilometer von der Stadt Querétaro entfernt befindet sich der beeindruckende Fels Peña de Bernal. Mit seinen ca. 300 Höhenmetern ist er der drittgrößte Monolith der Welt, nach dem Felsen von Gibraltar in Spanien und dem Zuckerhut in Brasilien. Für Kletterer und Bergsteiger ein Paradies. […]

Laut National Geographic* ist Mexiko Stadt im Jahr 2019 das aufregendste Reiseziel – Warum? Ganz einfach – wegen seinen orginellen Aromen, Guacomole, Chilies, Tacos, Salsas und vieles mehr. Die mexikanische Küche ist reichhaltig, abwechslungsreich und komplex und seit 2010 ein schützenswertes immatrielles Weltkulturerbe (UNESCO). Auch wenn in Deutschland die mexikanische Küche allzu oft mit der […]

Unser Geheimtipp für hartgesottene Grusel-Fans passend zum Día de Muertos und Halloween Nahe Xochimilco, den „Schwimmenden Gärten“ von Mexiko Stadt, einem Geflecht künstlich angelegter Kanäle und berühmt für seinen Blumenmarkt und bunte Trajineras (Ausflugsboote), liegt zwei Stunden mit dem Boot entfernt die Isla de las Muñecas (zu deutsch die Puppeninsel). Tausende verstümmelte Babypuppen hängen an den […]

Die längste Unterwasserhöhle der Welt Anfang des Jahres hat Robert Schmittner, 43 Jahre alt aus Aschaffenburg, auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán die wahrscheinlich längste Unterwasserhöhle (Cenote) der Welt entdeckt. Der Höhlentaucher, Entdecker und Expeditionsleiter erforschte insgesamt 14 Jahre lang die Unterwasserhöhlen am Rande der mexikanischen Karibikküste. Eigentlich wollte Schmittner 1996 in Mexiko nur einen Höhlentauchkurs machen. […]

 Ein Geheimtipp – Als „La Huasteca“ wird das ehemalige Siedlungsgebiet der indigenen Zivilisation der Huasteca bezeichnet. Die Region erstreckt sich über den gebirgigen Osten und die Sierra vom Bundesstaat San Luis Potosí, das Küstengebiet im Süden des Bundesstaates Taumalipas, den Norden vom Bundesstaat Veracruz und über kleinere Gebiete von den Bundesstaaten Hidalgo und Querétaro. Das […]

 Ein Erfahrungsbericht – Kostümierte Skelettfiguren, bunt geschmückte Totenköpfe aus Schokolade oder Zucker und jede Menge farbenfrohe Altare gab es auch in diesem Jahr am „Dia de los Muertos“ in Mexiko zu sehen – und zwar von der größten Stadt bis ins kleinste Dorf – im ganzen Land. Doch der Bundesstaat Michoacán ist ganz besonders bekannt […]

 “Über den Wolken, da muss die Freiheit wohl Grenzenlos sein” – heisst es in nur zwei Tagen wieder im Bundesstaat Guanajuato. Vom 13. bis 16. November findet in Léon zum 14. Mal das „Festival Internacional del Globo 2015“ statt. Es handet sich dabei um das grösste Heissluftballonfestival in Lateinamerika und zieht jedes Jahr tausende von […]